Start

Sonntag, 10. April 2016

Ab in die Natur...

Im Freundeskreis meiner Tochter wurde ein Wandertag zum Geburtstag verschenkt . 
Wie des öfteren wurde ich gefragt, 
ob ich ihnen nicht eine Karte zaubern könnte.
Doch hierfür kam mir spontan die Idee, 
ihnen auch noch einen kleinen Rucksack zu machen.
Da ich in meinem Fundus auch über eine kleine Auswahl an Leder verfüge, 
wurde die Idee mit dieser Hilfe schnell umgesetzt.



Salut Dagmar

Kommentare:

  1. sieht super aus, mal was ganz anderes
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wow... total tolle Idee...
    und das Ganze, so wie es aussieht, ohne Nähmaschine.

    Hab einen schönen Sonntag,
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dagmar,
    das ist ja toll - den kleinen Rucksack kann man ja super weiterverwenden. Toll!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine klasse Idee und super umgesetzz, liebe Dagmar. Da wird sich die Freundin deiner Tochter bestimmt freuen.
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss es auch nochmal hinschreiben: Tolle Idee!!! :))
    Darauf muss man erstmal kommen.
    GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Idee!!!!! Richtig super!
    GLG Anni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dagmar ;))
    Was für eine tolle Idee - ein Zwergenrucksack ;)))
    Und wegen dem Leder, mach dir keinen Kopf, ich habe eh genug zu tuen ;))
    Auf bald und ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hey Dagmar,
    wie cool ist das denn! Ich bin begeistert!
    GLG Corinna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dagmar,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und auch wenn die Frage nicht zu diesem Beitrag passt - mir brennt sie enorm unter den Nägeln :)
    Du arbeitest ja sehr viel mit Servietten / Serviettentechnik. Klebst du die Servietten dabei direkt auf Papier? Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, das auszuprobieren. Jetzt wo ich darüber nachdenke befürchte ich, dass das Papier sich durch die Feuchtigkeit wellt?!
    Wäre wirklich schön, wenn du mir da Tipps geben könntest.
    Danke und liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      Ich beantworte dir gerne deine Frage. Du kannst durchaus Serviettenkleber benutzen. Sollte sich das Papier dadurch nachher wellen, lege Backpapier auf's Motiv und bügel es vorsichtig mit leichtem Druck bei mittlere Temperatur wieder glatt.
      Kleine Motive kann man auch gut mit doppelseitiger Klebefolie verarbeiten.Ich hoffe, ich könnte dir weiterhelfen.
      Viel Erfolg ! Starte gut ins Wochenende...

      Lg Dagmar

      Löschen
  11. Liebe Dagmar,
    das ist ja eine supersüße Idee für einen Wandertag! Toll!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Wie entzückend ist das denn? GRANDIOS!!!

    AntwortenLöschen