Start

Sonntag, 15. November 2015

Eine Hochzeitskarte in weiss - gold ...

so lautete der Auftrag für eine Hochzeitskarte.
Ein für diesen Anlass passendes Papier war schnell ausgesucht, denn vor einigen Wochen war ich mit Blogger Freundinnen auf einer Buchbinder Messe in Köln gewesen und hatte dort dieses wunderschöne handgeschöpfte Herz - Papier entdeckt.
Des Weiteren gab es noch einen weiteren Wunsch bezüglich der Kartengestaltung : Brautringe .
Hierfür kam eine alte, von mir noch nie benutzte Stanze zum Einsatz.
Abgrundet wurde das ganze mit dem Wort Liebe, was ebenfalls in Gold ausgestanzt wurde.



  
Salut 
Dagmar

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    wirklich was ganz besonderes... richtig passend für eine Hochzeit.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dagmar,
    das schaut toll aus. Der Schriftzug gefällt mir besonders gut.
    Lieben Gruß,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderbar ... weiß / gold ... genau mein Ding.
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Dagmar,
    ich glaube, die Karte würde mir fast noch besser ohne die Ringe gefallen, aber auch so ist sie ganz wunderbar CAS ;))
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen....traumhaft schön für eine Hochzeit und das Papier erst...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagmar

    Da hast du dir ja ein ganz Besonderes Papier mitgenommen.... das wirkt für sich schon fantastisch. Schliesse mich Elisabeth an... für mich bräuchte es die Ringe nicht (weil ich die allgemein einfach nicht mag) , vieleicht ein kleines Herz aus dem gleichen Papier... eine wunderschöne Karte ist es auf jeden Fall...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vorgaben lauteten: weiß - gold und Eheringe. Für mich hätte der Schriftzug auch genügt.
      Dem Auftraggeber gefiel es und das ist die Hauptsache.

      GLG Dagmar


      GLG Dagmar

      Löschen
  7. Clean,simple and just perfect weddings card :)!Poli Hristova

    AntwortenLöschen